Locked History Actions

Lehrräume

Für Mathematikveranstaltungen geeignete Lehrräume

Diese Seite dient dazu eine Übersicht über die Eignung aller möglichen Lehrräume (Seminarräume und Hörsäle) der Universität Konstanz für Mathematikveranstaltungen zu gewinnen. Vor allem geht es um die Tafelausstattung.

Die Aktion wurde am 7. November 2012 gestartet und war ein großer Erfolg. Sie soll fortgeführt werden.

Ziele:

  • (1) Regelmässige Aktualisierung dieser alphabetischen Liste mit Informationen über die Güte der Räume.
    • Diese Liste kann jeder benutzen, um
    • schlechte Räume bei der Lehrraumverwaltung im Falle der Untauglichkeit zurückzuweisen und um
    • spontan auf die Suche nach guten Räumen zu gehen.
    (2) Gelegentliches Erstellen einer Wunschliste für das Facility Management (erstmalig am 17. Januar 2013)
    • In dieser Liste können wir zum Beispiel Wünsche äußern nach einer
    • Nachrüstung von Seminarräumen mit großen Kreidetafeln
    • Verbesserung der Tafeloberfläche
    • Auslegung von ordentlichem Wischgerät.
    (3) Erstellen einer "Do's and Don't's"-Liste für die Lehrraumvergabe (erstmalig am 18. Januar 2013).

Mit dieser Liste soll die Lehrraumvergabe in der Lage sein, die Tafelausstattung und Mathematiktauglichkeit der Räume realistisch einzuschätzen, um nicht ungeeignete Räume zu vergeben.

Ich bitte ALLE (Studentinnen und Studenten, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Dozentinnen und Dozenten) eindringlich, um Einträge in diesem iTextPad zu jedem Raum. Gerne sollen Sie neue Räume eintragen in ALPHABETISCHER Reihenfolge. Ich habe schon ein paar Räume vorgegeben, um einen Anfang zu machen, allerdings ohne große Informationen.

Bitte keine Hemmungen: Alle sinnvollen Kommentare sind erwünscht!

Es ist ggf. sinnvoll auch Kommentare über die Bestuhlung (festmontierte Reihen oder verschiebbare Tische) und Abstufung aufzunehmen, da bei nicht abgestuften großen Räumen bei voller Besetzung in der Regel von hinten die Tafel nicht sichtbar ist und bei Klausuren und speziellen Veranstaltungen wie zum Beispiel der Mathewerkstatt die Bestuhlung eine große Rolle spielt.

Übersicht

Raum

Typ

Plätze

Tafeln

Waschbecken / Wasser

Mathematikeignung

Besonderheiten

A704

Hörsaal

120

Tafeln an der Front und an der rechten Seite

vorhanden

sehr gut

-

C230

Seminarraum

80

2 sehr alte, kleine Stehtafeln
beide man immerhin von beiden Seiteschreiben kann

nicht vorhanden
(eine Teeküche ist nicht weit entfernt)

schlecht bis mäßig

-

C423

Seminarraum

54

2 sehr alte, kleine Stehtafeln
beide man immerhin von beiden Seiteschreiben kann

nicht vorhanden
(eine Teeküche ist nicht weit entfernt)

schlecht bis mäßig

-

*** A704 ***

Hörsaal

Tafeln an der Front und an der rechten Seite

Mathematikeignung: sehr gut

*** A704 *** Hörsaal Tafeln an der Front und an der rechten Seite Mathematikeignung: sehr gut

*** C230 *** Geschätze Anzahl von Plätzen: 80 Tafeln: 2 sehr alte, kleine Stehtafeln (n bedie man immerhin von beiden Seiteschreiben kann) Waschbecken/ Wasser: nicht vorhanden (eine Teeküche ist nicht weit entfernt) Mathematikeignung: schlecht bis mäßig

***C423*** Geschätze Anzahl von Plätzen: 54 (7 Reihen von 6 Plätze und eine lange Reihe an der Seite des Fensters mit 12 Plätze und Waschbecken) Tafeln: Drei an der Wand verschraubte Tafeln sind vorhanden und (davor) hängt eine Beamerleinwand. Waschbecken dabei Viele Fenster Mathematikeignung: passt (?)

***C427*** Geschätze Anzahl von Plätzen: 40 es gibt 4 Reihen - 3 mit 8, 1 hinten mit 10 und dann 7 Plätze orthogonal an der rechten Seite, also 41 Plätze insgesamt, nur 34 nach vorne gerichtet Tafeln: gut Waschbecken/ Wasser: bitte ergänzen Der Raum hat eine verschiebbare Tafel und viele Fenster Richtung Sonnenbühl. Mathematikeignung: gut

*** D201 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 20 Tafeln: sehr unbeweglich und schlecht Mathematikeignung: schlecht

*** D301 *** Hinweis: gesperrt bis 2014 Geschätzte Anzahl von Plätzen: 40 Tafeln: 2 Stück, groß, aber hintereinander angeordnet, weshalb ständig eine die andere mindestens zur Hälfte verdeckt Mathematikeignung: mäßig

*** D404 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 20 Tafeln: groß 2 x 2 hintereinander angeordnet, eine weitere seitlich Beleuchtung: sehr schlecht, Tafellicht fehlt etwas eng Wechselnde Anzahl von Schwämmen, aktuell zwei. Meistens keine Kreide Waschbeckenposition ungeschickt Durch die Bauarbeiten in der Bib oft sehr laut Mathematikeignung: sehr gut ACHTUNG: Dieser Raum wird (zumindest im Jahr 2015) im Juli von der Studentischen Abteilung für das Bewerbungsverfahren genutzt. Daher wird ein Umzug für den Juli wahrscheinlich notwendig.

*** D406 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 50 Tafeln: groß, 4 Stück, höhenverstellbar; auch auf der Seite sind noch drei feste Tafeln montiert. Insgesamt sehr viel Tafelfläche. Aktuell sind zwei Schwämme vorhanden, ebenso genug Kreide. Das Waschbecken ist leider hinten, so dass man immer nach hinten laufen muss. Die vordeste Tischreihe wird leider nicht von Studenten benutzt, da sonst ein Tisch für den Tutor fehlt. Dadurch sitzen die Studenten weiter weg als nötig. Mathematikeignung: gut bis sehr gut ACHTUNG: Dieser Raum wird (zumindest im Jahr 2015) im Juli von der Studentischen Abteilung für das Bewerbungsverfahren genutzt. Daher wird ein Umzug für den Juli wahrscheinlich notwendig.

*** D430 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 22 Tafeln: eine feste Tafel mit Fleck, mässig Raum zu eng, permanent Baulärm von der Bib-Baustelle seit Kurzem nur noch ein Schwamm Mathematikeignung: mässig

*** D431 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 18 Tafeln: mässig vorne 3 nicht-höhenverstellbare kleine Tafeln, die seitlichen Tafeln sind bei mehr als 12 Teilnehmern nicht mehr zu erreichen bzw. zu nutzen Waschbecken schlecht erreichbar Bei kleinen Gruppen (unter ca 12 Teilnehmern) können sich die Teilnehmer so setzen, dass alle Tafeln gut einsehbar sind. Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** D432 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 50 Tafeln: mässig ...bitte ergänzen mit weiteren Informationen... ...bitte berichtigen... Mathematikeignung: mässig

*** D435 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 16 Tafeln: mässig Hat keine beweglichen Tafeln. Es gibt aber Tafeln an zwei Wänden. Bei wenigen Teilnehmern (<=8), die dann alle auf einer Seite des Raums sitzen, kann man beide Tafeln nutzen und der Raum ist ganz ordentlich. Mathematikeignung: mässig

*** D436 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 40 Tafeln: 4 Schiebetafelflächen, zusätzlich auf der Seite eine feste Wandtafel Dieser Raum ist sehr gut geeignet, um eine Übungsgruppe abzuhalten, da er zum einen Platz für genügend Leute bietet und zum anderen vier große Schiebetafeln hat. Die Tafeln auf der rechten Seite bewegen sich gerne selbstständig nach oben. Separater Wasserhahn vorhanden und 2 Schwämme. Im Moment nur ein Schwamm vorhanden (Stand: 18. Mai 2017, bereits reklamiert beim Hausdienst). Gute Beleuchtung, viel Tageslicht. Bewegliche Tische und Stühle. Mathematikeignung: Sehr gut

*** D522 *** Laut Aussagen von Herrn Neth in 2015 mit einer Tafel nachgerüstet worden. Eventuell in Zukunft in Betracht zu ziehen? Nähere Informationen liegen noch nicht vor.

*** F420 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 40 Tafeln: 2 Schiebetafelflächen und 1 feste Tafel und eine feste Riesentafel (an zwei

  • Wänden). Die festen Tafeln hängen in komplett anderer Blickrichtung. Waschbecken in guter Nähe zur Tafel. Gelegentlicher Gestank (woher?)

Dieser Raum ist Mittwoch nachmittag für Gremiensitzungen reserviert, was unglücklich ist, da man dafür weder einen so großen Raum noch eine so gute Tafel braucht. Mathematikeignung: sehr gut

*** F423 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 24 Tafeln: nicht so berauschend; Tafeln nicht zentral, insgesamt zu klein (nur 1.5 feste Tafeln, und eine weitere feste Tafel in komplett anderer Blickrichtung) Mathematikeignung: für den Übungsbetrieb ungeeignet

*** F424 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 34 Tafeln: 3 feste Tafelflächen an 2 Wänden. nicht so berauschend Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** F425 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 34 Tafeln: 2 feste Tafeln Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** F426 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 36 (3 Reihen mit 6 Doppeltischen) Tafeln: 4 Schiebetafelflächen und eine feste Tafel (an zwei Wänden) Die Schwämme sind oft verdreckt. Das Dimmen des Lichts funktioniert nicht (bzw. nur, wenn man in den Schalter eine Münze steckt). Mathematikeignung: sehr gut

*** F427 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 28 Tafeln: 4 feste Tafelflächen an zwei Wänden, noch ganz gut in benachbarter Blickrichtung. ... nicht so berauschend Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** F428 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 26 Tafeln: 4 feste Tafelflächen an zwei Wänden, noch ganz gut in benachbarter Blickrichtung. ... nicht so berauschend Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** F429 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 34 Tafeln: 3 feste Tafeln an 2 Wänden, grad noch so gut im Blick. nicht so berauschend Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** G201 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 100 Tafeln: vier Schiebetafelflächen montiert wie im F426. Wischgerät: Schwamm und Eimer mit Wasser vorhanden. Der Raum ist sehr groß, aber da keine Abstufung vorhanden ist, ist bei vollbesetztem Raum die Tafel von hinten nicht mehr unbedingt gut sichtbar. Akustik ist hinten problematisch. Mathematikeignung: gut

*** G227 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 110 (aber die hinteren Reihen sind für mathematische Veranstaltungen untauglich) Tafeln: eine aufklappbare Schultafel, nicht höhenverstellbar (etwas zu klein) Wischgerät: Schwamm dort und Eimer mit Wasser. Der Raum hallt ziemlich. Laut Aussagen von Herrn Neth in 2015 mit einer Tafel nachgerüstet worden (eventuell hier noch nicht berücksichtigt?). Mathematikeignung: mäßig

*** G227a *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 40 Tafeln: eine aufklappbare Schultafel, nicht höhenverstellbar (etwas zu klein) Wischgerät: gerade liegen zwei Schwämme dort, es gibt einen Eimer mit Wasser. Der Raum hallt ziemlich. Mathematikeignung: mäßig

*** G300 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 116 Tafeln: vier Schiebetafelflächen, aber jeweils zwei Flächen gekoppelt. Wischgerät: Schwamm und Eimer mit Wasser vorhanden. Der Raum ist sehr groß. Akustik ist hinten problematisch. Mathematikeignung: gut

*** G302 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 14 Tafeln: eine sehr kleine wendbare Tafel Wischgerät: Schwamm, aber kein Eimer vorhanden. Decke sehr niedrig, fast erdrückend Dies ist ein Glaskastenraum, in dem der Hochschulsport-Schach stattfindet Mathematikeignung: ungeeignet

*** G304 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 24 Tafeln: 4 feste Tafeln an zwei Wänden Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** G305 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 22 Tafeln: 4 feste Tafeln an zwei Wänden Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** G306 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 24 Tafeln: zwei Schiebetafelflächen und zwei feste Tafeln an zwei Wänden (Sitzplätze sind größtenteils der festen Tafel zugewandt und wenn man sie zu den beweglichen Tafeln dreht, ist an den Tafeln selbst wenig Platz. Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: ganz ok

*** G307 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 46 Tafeln: 3 feste Tafeln an einer Wand nebeneinander (Lage wie der F425, aber mit einer Tafel mehr) Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: ganz brauchbar

*** G308 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 38 Tafeln: 3 feste Tafeln an einer Wand (Grundriss des Raumes wie F426 und F424, die 3 Tafeln sind an der Längsseite) Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: ganz brauchbar

*** G309 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 60 Tafeln: zwei Schiebetafelflächen (wie im F420, wenn man in diesem die festen Tafeln sich wegdenkt), die aber kaum gleichzeitig benutzbar sind, da die untere Tafel dann zu tief ist, um sinnvoll beschrieben und von allen TeilnehmerInnen gesehen werden zu können Wischgerät: Schwamm und Eimer mit Wasser vorhanden (Zustand: mäßig); Es gab einmal einen zweiten Schwamm, der allerdings in ziemlich schlechtem Zustand war. Häufiger Ausfall des Lichts Beamer vorhanden Mathematikeignung: gut bis mäßig

*** G420 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 40 Tafeln: 4 feste Tafeln an zwei Wänden.

  • ..bitte ergänzen mit weiteren Informationen...
  • ..bitte berichtigen...

Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** G421 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 45 Tafeln: 2 feste Tafeln.

  • Pfeiler versperrt Sicht
  • ..bitte ergänzen mit weiteren Informationen...
  • ..bitte berichtigen...

Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** G530 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 78 Tafeln: 2 Schiebetafelflächen hintereinander

  • Tische und Stühle verschiebbar kein Waschbecken sondern nur Wassereimer vorhanden

Mathematikeignung: gut

*** H244 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 12 (maximal !) Tafeln: eine kleine fixe Wandtafel Wischgerät: Eimer und Schwamm vorhanden. Raum ist sehr kurz, dashalb sind die zwei Tischreihen zusammengerückt, damit man drum herum im Kreis sitzen kann. Für mehr ist kein Platz. Mathematikeignung: nicht vorhanden

*** H303 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 20 Tafeln: 4 feste Tafeln an zwei Wänden Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. ...bitte ergänzen mit weiteren Informationen... ...bitte berichtigen... Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** H304 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 22 Tafeln: 4 feste Tafeln an zwei Wänden Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. ...bitte ergänzen mit weiteren Informationen... ...bitte berichtigen... Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** H305 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 24 Tafeln: zwei Schiebetafelflächen und zwei feste Tafeln an zwei Wänden (Sitzplätze sind größtenteils der festen Tafel zugewandt, da auch der Beamer in diese Richtung geht, es ist der Zwillingsraum vom G306) Zur Zeit mit sehr vielen Tischen vollgestellt, wenn der Raum verstärkt von der Mathematik genutzt werden soll, wäre es sinnvoll etwas umzuräumen Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: gut

*** H306 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 36 Tafeln: 2 feste Tafeln an einer Wand nebeneinander (Lage wie der F425) Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. ...bitte ergänzen mit weiteren Informationen... ...bitte berichtigen... Mathematikeignung: zur Not geeignet

*** H307*** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 34 (Grundriss wie F426 und F424) Tafeln: 3 feste Tafeln an der Längsseite des Raumes Wischgerät: Waschbecken und Schwamm vorhanden. Mathematikeignung: ganz brauchbar

*** K503 *** Es gibt eine Tafel auf Rollen und an der rechten Wand eine viel zu kleine ausklappbare Tafel. Mathematikeignung: schlecht

*** L601 *** Anzahl Plätze: 40 Tafeln: zwei nicht unterteilte breite Tafeln, beweglich Probleme: Das Stehpult verdeckt die Sicht auf den unteren Bereich der Tafel, kann aber aus dem Weg geräumt werden. Mathematikeignung: ganz gut.

***L602*** Anzahl Plätze: 105 feste Sitzreihen, nicht abgestuft Tafeln: zwei nicht unterteilte sehr breite Tafeln elektrische Tafelheber Probleme: Der Raum ist nicht abgestuft, sind mehr als drei Reihen besetzt sieht man von den hinteren Plätzen aus nicht mehr sonderlich gut Dadurch dass die Tafel durchgängig und der Raum nicht besonders hoch ist, verdeckt die vordere Tafel die hintere Tafel, wenn sie nicht ganz unten ist Mathematikeignung: okay, aber nicht für große Gruppen

***L829*** Anzahl Plätze: < 30 Tafeln: 4 verschiebbare Tafeln, Beamer, Overhead Wischgerät: 2 Schwämme. Waschbecken und Papierhandtuchspender direkt vorne an der Tafel Hinweis: Der Flur lässt eher auf Chemielabore schließen. Davon darf man sich nicht abschrecken lassen. Mathematikeignung: sehr gut für Übungen

*** L914 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 18 Tafeln: Nur kleines Whiteboard und Flipchart Warnung: Es liegen in der Regel keine Stifte für das Whiteboard aus Warnung: Raum ist schwierig zu finden Mathematikeignung: völlig ungeeignet

*** M628 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen 55 (bisschen zu groß für einen Übungsraum) Tafel: elektrisch Hoch und Runterfahrbare Doppeltafel. Tafel zu bewegen kostet nutzbare Zeit. Eine der Tafeln ist notgedrungen immer nur zur Hälfte einsehbar. Die Tafeln sind auch von schlechter Qualität oder abgenutzt (sehr unregelmäßige Oberfläche). Hörsaal mit fest montierten Tischen und Stühlen und abgestuften Reihen Auf die Tafel fällt wenig Tafellicht (ungünstige Lichtverhältnisse). Mathematikeigung: allenfalls mittelmässig

*** M630 *** Vier Tafeln zum Hoch- und Runterschieben Mathematikeignung: gut

*** M801 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 18? Tafeln: eine aufklappbare Schultafel. etwas abgelegen, aber nicht schlecht. Mathematikeignung: mittelmäßig

*** M901 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 18 Tafel: aufklappbare Schultafel, geringe Tafelfläche, Tafel bewegt sich manchmal selbstständig nach oben kein fließendes Wasser im Raum. Mathematikeignung: mäßig bis schlecht

*** M1001 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 14 Tafel: aufklappbare Schultafel, geringe Tafelfläche, Tafel bewegt sich manchmal selbstständig nach oben kein fließendes Wasser im Raum.

*** M1101 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 14 Tafel: aufklappbare Schultafel, geringe Tafelfläche, Tafel bewegt sich manchmal selbstständig nach oben kein fließendes Wasser im Raum.

*** ML630 *** Schöner neuer Raum. Allerdings leider mit sehr schmaler Tafel, obwohl es scheint als wäre sehr viel Platz gewesen für eine Tafel.Hat nun eine Tafel (Stand April 2015)

*** P601 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 2 Tafeln: vier große Schiebetafelflächen, von denen der Rand aber teils aus gewissen Winkeln schlecht einsehbar ist. Leider scheint die Oberfläche der Tafel etwas kreideabweisend. Die Tafeln sind sehr groß, es passen nur zwei Tischreihen in den Raum. Mathematikeignung: für größere Gruppen mittelmäßig, aber dank der schönen Tafel sehr gut für kleine Gruppen (bis zu 10 Teilnehmer)

*** P603 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 50 Tafeln: vier große sehr schöne Schiebetafelflächen, an der Seite noch eine kleinere Tafel, allerdings schlecht einsehbar und daher nur schlecht nutzbar. Bei Benutzung des Beamers hat man nur noch zwei Tafeln. Mathematikeignung: sehr gut

*** P630 *** Vier Tafeln zum Hoch- und Runterschieben Mathematikeignung: gut

*** P812 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 25 Tafeln: zwei größere Tafeln, die nach oben/unten und links/rechts verschoben werden können Raum liegt etwas abseits, dafür im Bürotrakt (ziemlich ruhig) ähnliche Räume liegen auch auf den anderen Büroebenen direkt über und unter diesem Raum Mathematikeignung: gut

*** P1138 *** Anzahl Plätze: vielleicht 30 Tafel: Insgesamt 4 Tafeln, rechts zwei kleinere, die man bewegen kann und ineinander verschieben, links zwei größere mit denselben Eigenschaften. Die rechten Tafeln sind leider etwas zu klein und zu nahe an der Tür, um sehr nützlich zu sein. Wasser ist vorhanden, aber nur im Eimer. Holzfußboden, man sollte daher keine zu große Sauerei machen oder nachher aufwischen. Es gibt auch ein Whiteboard an der Seite. Aber Vorsicht: Irgendwelche Idioten legen da oft permanente Stifte hin, die man dann mit Lösungsmittel vom Hausdienst (abzuholen in M534 bei Kurschat) wieder entfernen muss. Die linken Tafeln sind gut, haben aber eine Tendenz automatisch nach oben zu gehen. Wenn dann die Tafel nass ist, ist es schwierig, sie überhaupt wieder runterzubringen. Der Raum ist schwer zu finden. Man muss im P-Gebäude das ganze Treppenhaus rauf. Oben ist dann eine Tür, wo steht, dass man da in das Genlabor kommt. Keine Angst, einfach durchgehen, danach an einem Besprechungsraum vorbei und dann rechts und den Gang lang. Leider ist der Raum mit einer Klimaanlage gekühlt (zumindest im Sommer). Man sollte also wärmere Kleidung mitnehmen. Man kann an der Decke allerdings die Seitenklappen schließen, durch die die kalte Luft zu strömen scheint. Mathematikeignung: gut.

*** R511 *** geschätzte Anzahl Plätze: 80 Tafeln: Zwei hintereinanderliegende breite bewegliche Tafeln. Gute Tafeln, aber leider nur zwei. In dem Raum gibt es leider kein Tageslicht, aber die Beleuchtung ist gut. Fließendes Wasser gibt es. Mathematikeignung: gut

*** R512 *** Anzahl Plätze: 80 Tafeln: Zwei hintereinanderliegende breite bewegliche Tafeln. Gute Tafeln, aber leider nur zwei. In dem Raum gibt es leider kein Tageslicht, aber die Beleuchtung ist okay. Gutes Waschbecken ist vorhanden und es liegen zwei Schwämme aus. Mathematikeignung: gut

*** R513 *** Anzahl Plätze: 180 abgestufte Sitzreihen Tafeln: gut Wenn die Tafeln ganz nach oben geschoben sind, ist eine gewisse Körpergröße nötig um sie wieder nach unten zu ziehen. Hier wäre zum Beispiel ein Band an den unteren Griffen hilfreich. Mathematikeignung: sehr gut

*** R611 *** Anzahl Plätze: 170 abgestufte Sitzreihen Tafeln: sehr gut, 6 Schiebetafeln (2 nebeneinander, 3 hintereinander), allerdings nur elektronisch bewegbar Schreibgerät: auch bunte Kreide Wischgerät: 4 Schwämme, 2 Waschbecken mit fließendem Wasser Sonstiges: Mikrofon vorhanden, aber nicht zwingend nötig, gute Akustik bei einigermaßen ruhigen Studierenden Mathematikeignung: sehr gut

*** R711 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 240 abgestufte Sitzreihen Tafeln: 4 gute Tafeln Warnung: Tafel nur elektronisch bewegbar, raubt Zeit und Nerven Lockert aber, auch als Spaß für die Studierenden, auf. Den Zeitverlust kann man auch als Gewinn ansehen, ebenso wie beim Wischen. Warnung: Wischdienst kommt wegen der neuen Vorlesungszeiten oft nicht mehr nach mit dem Wischen. Tatsächlich muss nicht mehr gewischt werden und wird auch öfters nicht mehr gewischt. Das heißt, man muss circa 5 bis 10 Minuten früher kommen. Warnung: Es stehen oft Physik-Experimente im Weg, die den Hörern die Sicht versperren. Der Dozent stolpert schon mal über ein Kabel und bringt ein Experiment zum Einsturz. Der Hausdienst bemüht sich, die Experimente wegzubringen, kann aber aufgrund der neuen Vorlesungszeiten diesem nicht immer nachkommen. Vorsicht: Jedes Wintersemester findet die Weihnachtsvorlesung Physik statt. An diesem Tag stehen eine Unzahl von Geräten herum. Man wird nicht vorgewarnt, sondern sollte sich frühzeitig erkundigen und eventuell Gegenmassnahmen verlangen. Mathematikeignung: gut

*** R712 *** Geschätzte Anzahl von Plätzen: 240 abgestufte Sitzreihen Tafeln: 4 gute Tafeln Warnung: Tafel nur elektronisch bewegbar, raubt Zeit und Nerven Das Mikrofon ist in einem kleinen Kästchen, was man mit dem elektronischen Hausschlüssel öffnen kann, aber nur, wenn man sich vorher angemeldet hat (so ein Quatsch!). mittlerweile wurde der Tafelantrieb repariert.

*** Y310 *** Laut Aussagen von Herrn Neth in 2015 mit einer Tafel nachgerüstet worden. Eventuell in Zukunft in Betracht zu ziehen?

*** Y311 *** Laut Aussagen von Herrn Neth in 2015 mit einer Tafel nachgerüstet worden. Eventuell in Zukunft in Betracht zu ziehen?

*** Z1003 *** Geschätzte Anzahl von Plätze: 24 verschiebbare Tische Tafeln: zwei Schiebetafeln Tische sind häufig so ausgerichtet, dass die Tafeln an der Seite sind. kein Waschbecken, sondern nur Wassereimer und Schwamm vorhanden Raum liegt sehr abbseits Mathematikeignung: mäßig-gut